bismarck.oehm.net
Ein Baubericht über die Amati-Bismarck

Ein fröhliches Hallo!

 

Auf diesen Seiten finden Sie einen Baubericht über meine Amati-Bismarck aus der Sammelserie von Hachette.
Die Sammelserie umfasst 140 Ausgaben und läuft somit etwa drei Jahre. Eine lange Zeit. Aber die Bismarck als Modell hat mich schon immer gereizt und daher bin ich dann am 02.10.2006 etwas verspätet eingestiegen (Mitte August erschien die erste Ausgabe). Dank meines Kioskhändlers konnte ich noch alle Ausgaben zusammen bekommen.

Die Kiellegung meiner Bismarck fand dann am 21.10.2006 gegen 8:00 Uhr statt. An diesem und dem folgenden  Tag habe ich die Ausgaben 1 – 7 verbaut.

Sehr hilfreich waren dabei die Foren www.modellboard.de, www.bismarck-modellbau.de sowie die Seite www.9teuflottille.de wo man unter der Rubrik „Modellbau“einen äußerst detaillierten und kompetenten Baubericht findet.

Ein neues Forum hat dann im Januar 07 das Licht der Welt erblickt: www.die-graue-flotte.de.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals für die vielen Tipps und Hinweise bedanken, die ich als „Holz-Schiff-Laie“ da abschauen konnte.

Eigentlich wäre mein Bericht gar nicht nötig, aber ich möchte den Bau meiner Bismarck dokumentieren. Ich gehe manchmal einfachere Wege, da mir dann doch das ein oder andere Hilfsmittel fehlt bzw. meine Art der Vorgehensweise für mich ausreichend erscheint.
Selbstverständlich kann und werde ich keine Haftung dafür übernehmen, wenn durch die Nutzung oder auch Nichtnutzung meiner Berichte Ihr Modell misslingt. Ich denke, das versteht sich von selbst.
So, nun genug geredet ....

Es geht los .....

Viel Spaß beim Bauen!

Markus Oehm – im November 2006


Letzte Bearbeitung:07.02.2010 - 07:05:19