bismarck.oehm.net
Ein Baubericht über die Amati-Bismarck

Die Aufbauten - Teil 2

Ausgabe 54

054054a_408.jpg

Bild 408

Die Ecke

Die Ausgabe dieser Woche umfasst zwei Aktivitäten. Zum Einen die hier beschriebene Anpassung eine Ecke der vorderen Struktur, sowie die unter „Rumpf – Komplettierung“ Aktion – „Die Bullaugen“.
Für beide Arbeitsgänge liegen Schablonen bei.
Schablone E ist für die Ecke erforderlich.

Und da kommt es auch schon gleich zu einem „Problemchen“.
Je nachdem, wie nahe man seinerzeit das Deck an die Seitenwände geklebt hat bzw. sich Klebstoffreste in dem Spalt gesammelt haben, bekommt man mit dem exakten Positionieren der Schablone Probleme. Um dieses zu vermeiden habe ich die Schablone unten um 2mm verkürzt (Bild 409).

054054a_409.jpg
Bild 409

In Bild 410 sieht man in den roten Bereichen, wo es zu Problemen kommen kann und in den grünen Zonen, wo die Schablone exakt anliegen muss.

054054a_410.jpg
Bild 410

054054a_411.jpg
Bild 411

Ich habe danach noch zusätzlich die entsprechenden Markierungen mittels eines Geodreiecks auf das Holz gezeichnet(Bild 411). Danach habe ich zuerst mit einem Feinbohrschleifer das Material entsprechend grob heruntergeschliffen. Danach kam die Feinarbeit mit Hilfe einer Feile. Das Ergebnis zeigt dann Bild 412.

054054a_412.jpg
Bild 412

So, das war es noch nicht für diese Woche, sondern es geht unter „ Rumpf – Komplettierung“ weiter.

Bis gleich .... :-)


Letzte Bearbeitung:15.09.2007 - 11:24:05