bismarck.oehm.net
Ein Baubericht über die Amati-Bismarck

Die Aufbauten - Teil 2

Ausgabe 107

107107_675.jpg

Bild 675

Weitere Bestückung der Seitenhangars

Heute war viel zu tun - und es war diesmal sehr kniffelig, so dass die Pinzetten unbedingt bereit liegen sollten!

Wichtig ist, dass man in Ausgabe 103 sehr genau gearbeitet hat, was die Positionierung der Schlitze angeht. Auch sollten alle Schlitze dann frei von Spachtel und Grundierung sein, damit die Teile der heutigen Ausgabe problemlos passen.

Die ersten Arbeitsschritte (01 - 06) sind ziemlich kniffelig (Das letzte Woche angesprochene Thema Brille sollte ich mir wirklich mal durch den Kopf gehen lassen ;) aber gut machbar.
Einige Anmerkungen möchte ich zu den Schritten 07(16) sowie 08(17) machen.

107107_676.jpg
Bild 676

Bild 676 zeigt die Reihenfolge der Fixierung der Klebepunkte von Teil 1020 (entsprechend 1035). Angefangen habe ich jeweils in der Mitte (Roter Pfeil). Ich hatte Glück und die wandseitigen Enden (weiße Pfeile) passten sogleich in die Öffnungen der Teile 1017/1019 sowie 1032/1034.

Ich habe an den genannten Stellen mit flüssigem Sekundenkleber gearbeitet und das Ganze vor der Fixierung der äußeren Verbindungspunkte (Gelbe Pfeile) richtig fest werden lassen.
Danach konnte ich die äußeren Enden der Träger etwas biegen, so dass auch diese Klebepunkte gut zu fixieren waren.

107107_677.jpg
Bild 677

Die in Bild 677 gezeigten Teile 1021(1038) sollte man am oberen schmalen Ende mit einer Cutterklinge etwas(!!!!) aufbiegen, so dass man sie leichter montieren kann.

Die weitere Montage der Leitern und Stege verlief dann recht unproblematisch. Das Bild 678 zeigt das Ergebnis der heutigen Ausgabe.

107107_678.jpg
Bild 678

So, das war es denn auch schon wieder für diese Woche. Es war wieder eine Ausgabe, bei der man länger werkelt als berichtet.
Bis zum nächsten Mal wünsche ich wie immer frohes Kleben


Letzte Bearbeitung:03.10.2008 - 09:04:21